Alexander von Humboldt

Für alles von Politik zu Wissenschaft, Gesellschaft, Thaifrau, Thaifrauen kennenlernen etc, oder auch nur Tratsch. Es muss nicht unbedingt was mit Korat, dem Isaan, Thailand oder Asien oder dem Reisen und Expatleben zu tun haben.
Benutzeravatar
Rudi
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 148
Registriert: Mi Nov 14, 2012 2:05 pm
Kontaktdaten:

Alexander von Humboldt

Ungelesener Beitragvon Rudi » Mo Mai 20, 2013 11:03 am

Alexander von Humboldt (1769 – 1859)
Universalgelehrter und Begründer der wissenschaftlichen Geographie

Grausamkeit gegen Tiere kann weder bei wahrer Bildung noch wahrer Gelehrsamkeit bestehen. Sie ist eines der kennzeichnendsten Laster eines niederen und unedlen Volkes. Dem Tier gegenüber sind heute alle Völker mehr oder weniger Barbaren. Es ist unwahr und grotesk, wenn sie ihre vermeintlich hohe Kultur bei jeder Gelegenheit betonen und dabei tagtäglich die scheußlichsten Grausamkeiten an Millionen von wehrlosen Geschöpfen begehen oder doch gleichgültig zulassen. Können wir uns wundern, dass diese genannten Kulturvölker immer mehr einem furchtbaren Weg des Abstieges entgegengehen?
Dieselbe Strecke Landes, welche als Wiese, d.h. als Viehfutter, zehn Menschen durch das Fleisch der darauf gemästeten Tiere aus zweiter Hand ernährt, vermag, mit Hirse, Erbsen, Linsen und Gerste bebaut, hundert Menschen zu erhalten und zu ernähren.

Tiere zu essen ist nicht weit von Anthropophagie und Kannibalismus entfernt.

Überall geht ein frühes Ahnen dem späteren wissen voraus.

Wohlstand ist, wenn man mit Geld, das man nicht hat, Dinge kauft, die man nicht braucht, um damit Leute zu beeindrucken, die man nicht mag.

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1588
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Alexander von Humboldt

Ungelesener Beitragvon dogmai » Mi Mai 22, 2013 7:29 am

Nun mag ich mich aber nicht ständig als "Kannibale" beschimpfen lassen, nur weil ich in diesem Leben nicht mehr Vegetarier werde. Was ist mit Pflanzen? Manche sprechen mit ihnen :wave
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6865
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Alexander von Humboldt

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Mi Mai 22, 2013 10:04 am

dogmai hat geschrieben:Was ist mit Pflanzen? Manche sprechen mit ihnen :wave


Vielleicht antworten die ja sogar, haben Gefühle und Emotionen, ganz so wie Roald Dahl es in seiner Kurzgeschichte "The Sound Machine" niedergeschrieben hat:

Plot/Beschreibung

Spoiler Warnung! Klausner ist ein von Ton besessener Mann. Er hat eine Theorie, dass es viele, viele Töne in der Welt gibt, die die Menschen aufgrund ihrer hohen Frequenzen nur nicht in der Lage zu hören sind. Er erklärt seinem Arzt, er habe eine Maschine entwickelt, die ihm erlaubte einzutunen und diese Frequenzen in hörbare Ton umzuwandeln. Das erste Mal, als er sie versucht, hört er auf seinem Hof über Kopfhörer Schreien​​, als sein Nachbar Rosen in seinem Garten schneidet. Jedes Mal, wenn eine Blume geschnitten wird, hört er einen Schrei. Am nächsten Tag macht er ein größeres Experiment. Er nimmt eine Axt und schwingt sie in eine große Buche. Er ist entsetzt über das tiefe und pathetische Stöhnen, das von dem Baum als Reaktion zu hören ist. Klausner eilt zurück zum Haus und ruft seinen Arzt. "Bitte kommen Sie! Kommen Sie schnell! Ich möchte jemanden, der es hört. Es macht mich verrückt!" , sagt er. Der Arzt willigt ein zu kommen, und lauscht den Kopfhörern, aber gerade, als Klausner einen zweiten Hieb gegen den Baum führt, stürzt ein großer Ast zwischen ihnen hernieder und zerstört die Maschine. Klausner ist tief erschüttert und bittet den Arzt, des Baumes Schnitte mit Jod zu behandeln. Der Arzt behauptet, nichts gehört zu haben, aber er stimmt Klausners Forderungen zu und behandelt die Wunden.

sound machine.jpg
sound machine.jpg (16.38 KiB) 2663 mal betrachtet

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1588
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Alexander von Humboldt

Ungelesener Beitragvon dogmai » Do Mai 23, 2013 4:04 pm

Oh, bei mir gab es kürzlich beim Blumenschneiden auch einen lauten Schrei. Sogar meine Frau hörte ihn. Es war das erste Mal, nie zuvor war es vorgekommen. Aber meine Frau hat dann meinen Daumen sofort verbunden :bäh
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.

Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1955
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Alexander von Humboldt

Ungelesener Beitragvon Detlef » Do Mai 23, 2013 5:26 pm

Oh Kurt, nimm das mal nicht auf die leichte Schulter. Wer weiß, wer das Schneidewerkzeug da geführt hat? Punitor planta ? :lol:
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)


Zurück zu „Offene Diskussion und freie Wortgefechte (Ernst & Scherz)“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste